© 2010  Grandio d.o.o.                                                                                                                            HR-52220 Labin - Rudarska 1 - Croatia Wegweiser   Willkommen in Istrien Urlaub in Istrien, Erholung auf besonderer Art. Geographische Lage Westlichste Region der Republik Kroatien, und größte Halbinsel der Adria Fläche  2.820 km2 Die Küsten von Istrien sind ein wahres Mekka für Taucher. Es bieten sich hier so viele interessante Tauchziele wie nirgends sonst. Vor den Küstenlinien Istriens liegen so viele Wracks wie nur an wenigen Orten sonst auf der Erde. Außerdem bezaubert die Küste Istriens mit einmaligen geologischen Formationen, einem fantastischen Tunnelsystem und natürlich dem Nationalpark Brioni, vor der Hafenstadt Pula gelegen. Das wohl bekannteste Wrack ist das Unterseeboot “U-81” der deutschen Kriegsmarine. Es wurde 1945 ca. 4 Seemeilen vor Premantura durch englische Bomber versenkt. Das Klima                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 
Sponsored by BigSpiele.de
Sponsor - Kaufen auf Rechnung

Wetter Pula
Mehr Wetter
free counters
An der istrischen Adriaküste herrscht ein typisch mediterranes Klima mit recht heißen Sommern und milden Wintern. Istrien gehört zu den Gebieten Europas mit der größten jährlichen Sonnenscheindauer. Die Badesaison beginnt im Monat Mai und erreicht in den Sommermonaten Juli und August ihren Höhepunkt. Das Klima wird hauptsächlich von drei Winden beherrscht: Bura - der böige Nordostwind, der im Sommer für strahlende Sonnentage sorgt Jugo - der warme und träge Südwind, der oft Regen bringt Maestral - die erfrischende Brise am Nachmittag, von Westen oder Nordwesten kommend.